Kautz gewinnt Nebenrundenfinale

DTB Ranglisten Turnier in Seppensen

Am vergangenen Wochenende startete Michael Kautz vom Freizeitverein Dittmern beim DTB Ranglisten-Turnier in Seppensen. Bei bestem Wetter wurde den vielen Zuschauern bestes Tennis geboten.

Kautz (LK 11) startete in der Herren 50 Konkurrenz und verlor sein

Auftaktmatch gegen Jörg Schneider (LK 10, TC Prisdorf, Schleswig Holstein) 3:6, 5:7. Danach ging es für Ihn in die Nebenrunde, wo er dann seine Runden zog. Im Viertelfinale der Nebenrunde konnte er Markus Köcher (LK 8, TV Ostende e.V., Hamburg) 6:4 2:1 (Aufg.) gewinnen und sicherte sich zu diesem

Zeitpunkt die erhoffte LK 10 für die kommende Saison. Im Halbfinale der Nebenrunde setzte sich Kautz souverän gegen Stefan Jäger (LK 7,

TV Rot-Weiß Höxter, NRW) mit 6:2 und 6:1 durch und verbesserte daraufhin seine eigene auf LK 9. Im Nebenrundenfinale duellierte er sich mit Ralph Strübing (LK 9, TC Blau-Weiß Rostock, MV).

Nach schneller 5:0 Führung knickte Kautz ein und lag zwischenzeitlich mit

5:6 hinten, wehrte sogar zwei Satzbälle gegen sich ab um dann im

Tie-Break den Satzgewinn für sich verbuchen zu können. Den zweiten Satz dominierte er und gewann das Match mit 7:6 und 6:3.